2016 Democrats Wahlkampf white house

Hillary Clinton: „I’m baaaaack!“

Am Sonntag steigerte sich die politische Spannung in Indianola (US-Bundesstaat Iowa) ins schier Unermessliche. Rund 10.000 Zuschauer waren gekommen, dazu 200 Pressevertreter. Warum? Bill und Hillary Clinton drehten Steaks um und aßen diese anschließend. US-Politik kann faszinierend sein.

Ach so: Bei der vom demokratischen Senator Tom Harkin veranstalteten Brutzel-Party begrüßte Hillary Clinton das Publikum nicht nur mit den verheißungsvollen Worten „I’m baaaaack!“. Sie sagte auch, dass sie in der Tat über eine erneute Kandidatur für das Weiße Haus im Jahr 2016 nachdenke. „Heute bin ich aber wegen den Steaks hier.“ Die Menge jubelte frenetisch, Clinton lachte. Unsicherheit sieht anders aus.

Hier gibt es das passende Video dazu.

2 Kommentare

  1. Pingback: Viel Lärm um die Noch-Nicht-Kandidatin | AMERIKA WÄHLT

  2. Pingback: Midterms 2014: die 15 schrägsten Wahlvideos | AMERIKA WÄHLT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.