“Get Out” – das Grauen zeigt sich von der netten Seite

“Get Out” läuft ab dem 4. Mai in deutschen Kinos (Bild: Universal Pictures)

“Eine Horrorsatire über Rassismus”: So beschreibt “Der Spiegel” den Film “Get Out” von Jordan Peele, der am 4. Mai in den deutschen Kinos anläuft. Wir freuen uns jetzt schon auf den nicht nur von der “New York Times” gefeierten Streifen.

Die bei Film- und Serienfans beliebte Webseite “Rotten Tomatoes” adelte ”Get Out” mit 99 Prozent Zustimmung. Die Wertung der Filmdatenbank IMDB: 8.2 von möglichen 10 Punkten. Die Webseite “Metacritic”, die aus mehreren Kritiken einen Durchschnittswert errechnet, vergibt 84 (von möglichen 100) Punkten. Dazu kommt ein enormer kommerzieller Erfolg.

Noch immer nicht überzeugt? Der Trailer dürfte das ändern: