Skandal: Monsterbande tötet Sarah Palin

Das ist aber nicht nett, was die alten Herren von GWAR (denn das sind gerüchteweise ja gar keine echten Monster) da mit Sarah Palin veranstalten. Das findet die Tea Party bestimmt überhaupt nicht witzig. Als Trost: Mit Hillary Clinton und Barack Obama haben sie das auch schon gemacht. Grandios sind mal wieder die meisten der Kommentare zu dem YouTube-Clip. Ich frage mich schon oft, wer all diesen Leuten eigentlich den Computer an- und die Verbindung zum Internet herstellt.